Logo
Home Kontakt Impressum
Unternehmen >>
>> Projekte >> Warmumformung von hochfesten Aluminiumlegierungen

Warmumformung von hochfesten Aluminiumlegierungen

Aufgabenstellung
Ziel des Projektes ist die Erprobung und Qualifizierung tribologisch wirksamer Werkzeugbeschichtungen in Kombination mit neuen Schmierstoffen und Schmierstoffauftragsverfahren zur Verbesserung der Prozessstabilität beim Schmieden von Aluminium.
Die Schichten und Schmierstoffe werden durch verschiedene Grundversuche vergleichend betrachtet.
Dabei wird auf eine Übertragbarkeit der Ergebnisse in die industrielle Praxis geachtet .
Grundversuch Spiketest

Rohteil aus AlMgSi1

Spike nach dem Stauchen

Matrize beschichtet

Matrize nach 60Teilen

Matrizenoberfläche: nach der Beschichtung

Matrizenoberfläche: nach 60 Teilen

Geometrie eines Spikes nach  P. Marx
D Ta Außendurchmesser des Spiketellers
h sp Spikehöhe
h sp = hT+hg+hR+hP+hK
Versuchsergebnisse
Wirksamkeit der Schmierung gemessen an der Spikehöhe

Adhäsionsverhalten der Schichten gemessen an der Rautiefe Rt